Eisenbahnfreunde Aken e.V.

Aktuelles

 

Startseite

 

Fahrplan

 

Aktuelles

 

Verein

 

Geschichte

 

Aktivitäten

 

Fotogalerien

 

Links

 

Impressum

 

 

Sonderfahrt Aken – Köthen - Wittenberg zu Luthers Hochzeit

Auch im Jahr 2017 wollen die Eisenbahnfreunde Aken wieder mit Sonderfahrten unsere Strecke von Köthen nach Aken beleben.

Wie sicherlich der eine oder andere mitbekommen hat, sind zahlreiche Güterzüge in der Woche unterwegs. Dies ist sehr erfreulich und trägt zum Erhalt der Strecke bei.

Am Sonnabend, den 10.06.2017, verkehrt unser erster Sonderzug in diesem Jahr.

Anlässlich des Reformationsjubiläums in 2017 fahren wir nach Wittenberg zu Luthers Hochzeit.

An diesem Tag findet dort der große Festumzug statt. Außerdem wird in der gesamten Stadt gefeiert und auch viele historische Höfe sind geöffnet. Das ganze Programm kann man sich im Internet unter www.lutherhochzeit.de ansehen.

Wir wollen in Aken gegen 11.50 Uhr starten und werden Wittenberg ca. 17.30 Uhr wieder verlassen, so dass wir spätestens 19.30 Uhr in Aken sind.

Wir werden diesmal mit Triebwagen der A.V.G. unterwegs sein. Diese sind erst seit kurzem in deren Besitz und stammen eigentlich von der Nordseeküste .Sie besitzen allerdings bis auf einen noch keine Toiletten Aber da die Fahrtzeit doch recht kurz ist sollte das funktionieren.

Leider ist es uns nicht möglich wie bisher mit der Elbe-Saale-Bahn zu fahren, so dass wir uns nach einen neuen Anbieter umsehen mussten. Diesen haben wir mit der A.V.G. gefunden. Dadurch ist es uns möglich die Fahrt für 25,-pro Person (Hin und zurück) anzubieten.

Der Kartenvorverkauf startet ab sofort von Mo-Fr in der Zeit von 09.00-17.00 Uhr unter der Nummer 03496 / 2059686.

Die Fahrt  kann nur stattfinden wenn wir bis 20.05.2017 eine Kostendeckung erzielen. Danach geben wir die Termine zur Kartenabholung bekannt.

 

 

Wir suchen zur Vervollständigung unserer Sammlung Fotos und Unterlagen des Bahnhofes Trebbichau

und deren Anschlußbahnen Solvay/Orbitaplast Osternienburg und Werk Trebbichau.